Erich Rembeck - Sportorthopädie
Focus Siegel 15

Focus Siegel 14
deutsche Fassung englische Fassung arabische Fassung arabic versionchinese version
Informationsseite Wirbelsäule
Klinik-Kooperationen


ATOS-Klinik


Homepage Herzogpark-Klinik


Homepage Skiklinik


Betreute Teams

Kooperationspartner


ECOS Reha


Radiologicum


Trautmann Einlagen

ISCHIASSCHMERZ
Mit Hilfe des Lasègue-Tests, bei dem der Patient auf dem Rücken liegt und langsam das betroffene Bein hochgehoben wird, kann eine Reizung des Nervus ischiadicus nachvollzogen werden. Tritt bei einem Anstellwinkel von unter 60° ein entsprechender Schmerz an der Oberschenkelrückseite auf, so ist dies als positiver Test zu werten.

Zur weiteren Abklärung sind Röntgenaufnahmen sowie eine Kernspintomographie (MRT) ggf. eine Computertomographie (CT) angezeigt. Symptomatisch lässt sich ein Ischiasschmerz mit schmerz- und entzündungshemmenden Mitteln sowie ggf. mit Antibiotika oder Virustatika behandeln. Oftmals auch mit selektiven, bildwandlergestützten Maßnahmen.


Kontakt zu den Spezialisten der Sport-Orthopädie in München

Logo Sport-Orthopädie Arabellapark

Arabellastr. 17
81925 München

Tel.:  +49. 89. 92 333 94-0
Fax : +49. 89. 92 333 94-29

info@dr-rembeck.de

Ihre Spezialisten der Sport-Orthopädie

Dr. Erich H. Rembeck
Prof. Dr. Hans Gollwitzer
Dr. Alexander Rauch
Alexander Dicklhuber

Fotogalerie ER Zentrum Sportorthopädie

Impressionen des ER Zentrums für Sportorthopädie im Arabellapark.

>> zur Fotogalerie

Pressearchiv ER Zentrum Sportorthopädie

Das Pressearchiv des ER Zentrums für Sportorthopädie

>> zum Pressearchiv


Patientenbewertung